Imprimer

Supplément descriptif du certificat

Le Répertoire National des Certifications Professionnelles (RNCP) Code RNCP : 22161

Intitulé

L'accès à la certification n'est plus possible

Verhandlungsexperte/Verhandlungsexpertin für internationale Geschäfte

Nouvel intitulé : Négociateur d'affaires internationales

Résumé du référentiel d'emploi ou éléments de compétence acquis

Verhandlungsexperten/Verhandlungsexpertinnen für internationale Geschäfte sind leitende Angestellte im internationalen Handel. Sie übernehmen insbesondere die folgenden Aufgaben:
- Festlegung und Steuerung der Internationalisierungsstrategie eines Unternehmens
- Absatzförderung für Produkte/Dienstleistungen des Unternehmens auf internationaler Ebene
- Führung geschäftlicher Verhandlungen auf internationaler Ebene
- Planung und Führung von Waren- und Dienstleistungsgeschäften auf internationaler Ebene
- Management und Betreuung von Projekten und Teams auf internationaler Ebene

NACHZUWEISENDE KENNTNISSE ODER FÄHIGKEITEN:
- Personen mit diesem Titel beherrschen mehrere Fremdsprachen.
- Sie kennen sich mit den verschiedenen technischen Aspekten des Verkaufs oder des Marketings aus (Marktstudien, Kundenwerbung, Kaufverträge, Auftragsbearbeitung, geschäftliche oder industrielle Niederlassungen ...).
- Sie kennen sich mit der internationalen Handelsgesetzgebung und den internationalen Vertriebswegen aus.
- Sie besitzen angemessene Kenntnisse in den Bereichen Finanzwesen, Buchhaltung, Verwaltung und Recht.
- Sie beherrschen die gängigen EDV-Tools im Management- und Internetbereich.
- Sie kennen das wirtschaftliche Umfeld ihres Tätigkeitsbereichs (Branche, Markt, Vertriebswege im In- und Ausland ...).

Secteurs d'activité ou types d'emplois accessibles par le détenteur de ce diplôme, ce titre ou ce certificat

Nahrungsmittel, Industrie/Energie, IT-Consulting, Telekommunikation, nicht-technische Studien, Finanzen/Banken/Versicherungen, Handel/Vertrieb/Versandhandel, öffentliche Verwaltung, Automobilindustrie, Kommunikation/Eventmanagement.

Beschäftigungsmöglichkeiten:
- Leitende(r) Angestellte(r) für administratives Management
- Führungskraft
- Technische(r) leitende(r) Angestellte(r) in der Industrie
- Verhandlungsexperte/Verhandlungsexpertin für internationale Geschäfte

Codes des fiches ROME les plus proches : 

  • M1102 : Direction des achats
  • M1707 : Stratégie commerciale
  • M1701 : Administration des ventes
  • D1407 : Relation technico-commerciale
Autorité responsable de la certification Qualité du(es) signataire(s) de la certification
Groupement d'enseignement supérieur commercial de l'Est Parisien (GESCEP) - Ecole supérieure de commerce international (ESCI) Président

Niveau et/ou domaine d'activité

I (Nomenclature de 1969)

7 (Nomenclature Europe)

Convention(s) : 

Code(s) NSF : 

312m Commerce, vente

Formacode(s) : 

Liens avec d'autres certifications Accords européens ou internationaux

Base légale

Référence du décret général : 

Référence arrêté création (ou date 1er arrêté enregistrement) : 

Référence du décret et/ou arrêté VAE : 

Références autres : 

Modalités d'accès à cette certification

Descriptif des composantes de la certification : 

Die verschiedenen Zertifizierungskomponenten betreffen fünf Tätigkeitsbereiche:
- Festlegung und Steuerung der Internationalisierungsstrategie eines Unternehmens
- Absatzförderung für Produkte/Dienstleistungen des Unternehmens auf internationaler Ebene
- Führung geschäftlicher Verhandlungen auf internationaler Ebene
- Planung und Führung von Waren- und Dienstleistungsgeschäften auf internationaler Ebene
- Management und Betreuung von Projekten und Teams auf internationaler Ebene

Es gibt folgende Prüfungsarten:
- Ausbildungsbegleitende Tests (Übungen, Fallstudien, Projekte, Simulationsspiele als Einzelperson und in der Gruppe)
- Semesterprüfungen (Tests und Fallstudien als Einzelaufgabe)
- Mündliche Präsentation von Studien, Projektarbeiten, Praktikumsberichten und Forschungsarbeiten
- Schriftliche Praktikumsberichte (Dauer: zwölf Monate am Stück) und ein Forschungsprojekt (Dauer: 18 Monate)
- Ein oder mehrere (erfolgreich absolvierte) Auslandssemester

Validité des composantes acquises :  5 an(s)

Conditions d'inscription à la certification Oui Non Composition des jurys
Après un parcours de formation sous statut d'élève ou d'étudiant X

10 personnes dont 60% extérieures à l'organisme

En contrat d'apprentissage X
Après un parcours de formation continue X

IDEM

En contrat de professionnalisation X

IDEM

Par candidature individuelle X
Par expérience dispositif VAE prévu en 2011 X

IDEM

Oui Non
Accessible en Nouvelle Calédonie X
Accessible en Polynésie Française X

Pour plus d'informations

Statistiques : 

Autres sources d'information : 

www.esci-paris.eu

http://www.esci-paris.eu

Lieu(x) de certification : 

Lieu(x) de préparation à la certification déclarés par l'organisme certificateur : 

Historique de la certification : 

Certification précédente :  Négociateur d'affaires internationales

Certification suivante :  Négociateur d'affaires internationales