Imprimer

Supplément descriptif du certificat

Le Répertoire National des Certifications Professionnelles (RNCP) Code RNCP : 29718

Intitulé

Logistiker/in für Transport und Gefahrgut

Résumé du référentiel d'emploi ou éléments de compétence acquis

Ihre Zuständigkeitsbereiche vereinen 2 große Aufgaben: - Als Unteroffizier (m/w) der französischen Landstreitkräfte ist der titelberechtigte Logistiker mit der Führung eines Teams (6 zivile Schwertransporter oder Tankwagen) von Lkw- oder Schwertransporter-Kraftfahrern beauftragt, zur Wahrnehmung von Transportaufgaben.  - Sie können ebenfalls eine logistische Funktion übernehmen; Lagerhaltung, Güterumschlag, Routensuche oder logistische Operationen
NACHZUWEISENDE FÄHIGKEITEN:  KENNTNISSE - Kenntnis der Prinzipien der Befehlsgebung - Kenntnis der wichtigsten Prinzipien der Unterweisung - Kenntnis der verschiedenen Dokumentenquellen - Kenntnis der Sicherheitsvorschriften für die Benutzung der Fahrzeuge - Kenntnis der Vorschriften für die Wartung und die präventive Überprüfung der Fahrzeuge - Kenntnis der verschiedenen Vorschriften für den Transport von gefährlichen Produkten (Gefahrgut) KOMPETENZ - Umsetzung der Methoden des Kartenlesens, der Entfernungsbestimmung und der Positionierung  - Durchführung der vorbereitenden Phasen einer Aufgabe - Abfassung einer Streckenbeschreibung - Umsetzung der Vorschriften, die zu einer Transportmission gehören - Umsetzung der Methoden für den Transport von gefährlichen Frachten (Treibstoff, Munition) - Umsetzung der Techniken des Verzurrens und Entsicherns von Frachten - Anwendung von Frachttransportfahrzeugen

Secteurs d'activité ou types d'emplois accessibles par le détenteur de ce diplôme, ce titre ou ce certificat

Hauptsächlich im Rahmen der frz. Landstreitkräfte und in Transport- und Logistikunternehmen.
Beschäftigungsmöglichkeiten:  Bedienstete/r für Lagerhaltung und Zuweisung von Gütern Verwaltungspersonal für den internationalen Verkehr von Gütern Befrachter Streitschlichter

Codes des fiches ROME les plus proches : 

  • N4203 : Intervention technique d'exploitation des transports routiers de marchandises
  • N1201 : Affrètement transport
  • N1303 : Intervention technique d'exploitation logistique
Autorité responsable de la certification Qualité du(es) signataire(s) de la certification
Ministère des armées Colonel, directeur génral de la formation du domaine mouvements-ravitaillements, Directeur

Niveau et/ou domaine d'activité

IV (Nomenclature de 1969)

4 (Nomenclature Europe)

Convention(s) : 

Code(s) NSF : 

311t Tri, préparation des commandes , magasinage

Formacode(s) : 

Liens avec d'autres certifications Accords européens ou internationaux

Base légale

Référence du décret général : 

Référence arrêté création (ou date 1er arrêté enregistrement) : 

Référence du décret et/ou arrêté VAE : 

Références autres : 

Modalités d'accès à cette certification

Descriptif des composantes de la certification : 

Die Zertifizierung ist ausschließlich für aktive Militärangehörige des frz. Verteidigungsministeriums zugänglich, die im Besitz der frz. militärischen Fahrerlaubnisse sind (leichte Kfz und schwere Zugmaschinen), zusammen mit einem Abschluss in einer allgemeinen Ausbildung des Niveau 1 und die die Ausbildung für den Transport für Gefahrgut der Klasse 1 und 3  erfolgreich bestanden haben.  Ausbildungseinheit 1: Grundkenntnisse des Bereichs, schriftliche und mündliche Prüfungen, konkrete Fälle und kontinuierliche Leistungskontrolle, Koeffizient 20  - Bereich Transport Nachschub: Koeffizient 8 - Nuklear, Biologisch, Chemisch: Koeffizient 2 - Kfz-Technik: Koeffizient 2 - Kraftübertragungstechnik: Koeffizient 3 - Topografie: Koeffizient 2 - Schiessen-Waffen-Munition: Koeffizient 3    Ausbildungseinheit 2: Technische Kenntnisse des Bereichs, Koeffizient 35, schriftliche und mündliche Prüfungen, konkrete Fälle und kontinuierliche Leistungskontrolle - Englisch: Koeffizient 2 - Nuklear, Biologisch, Chemisch: Koeffizient 7 - Kfz-Technik: Koeffizient 7 - Kraftübertragungstechnik: Koeffizient 7 - Schiessen-Waffen-Munition: Koeffizient 7 - militärische und sportliche Leibeserziehung: Koeffizient 5  Ausbildungseinheit 3: Kenntnisse der Branche, Koeffizient 40, schriftliche und mündliche Prüfungen, konkrete Fälle und kontinuierliche und abschließende Leistungskontrolle - Transportmission (einschließlich Umschlag): Koeffizient 15 - Kenntnisse Kfz-Technik: Koeffizient 3 - Kraftübertragungstechnik: Koeffizient 1 - Waffenkenntnisse: Koeffizient 1 - Studie einer Mission: Koeffizient 20  Verhaltensfähigkeit: Koeffizient 5, kontinuierliche Leistungskontrolle Beurteilung in beruflicher Situation: in einem Unternehmen während 6 Monaten, kontinuierliche Leistungskontrolle.

Validité des composantes acquises :  illimitée

Conditions d'inscription à la certification Oui Non Composition des jurys
Après un parcours de formation sous statut d'élève ou d'étudiant X
En contrat d'apprentissage X
Après un parcours de formation continue X

-    Le directeur de la formation, président ;
-    le chef de la division concernée ;
-    le chef de cours concerné ;
-    le directeur de stage « régulation-ravitaillement » ;
-    des formateurs de la spécialité suivant besoin

En contrat de professionnalisation X
Par candidature individuelle X
Par expérience dispositif VAE prévu en 2004 X

- Le directeur de la formation, président ;
- un représentant « employeur » n’appartenant pas à l’école du Train et de la logistique opérationnelle ;
- un représentant « salarié » ;
- deux formateurs du cours concerné.

Oui Non
Accessible en Nouvelle Calédonie X
Accessible en Polynésie Française X

Pour plus d'informations

Statistiques : 

Autres sources d'information : 

Exercice de l’emploi : www.defense.gouv.fr/Recrutement et formation/Recrutement
Accès par la VAE : www.defense-reconversion.fr /Offres de services/VAE

autorité délivrant la certification

Lieu(x) de certification : 

Lieu(x) de préparation à la certification déclarés par l'organisme certificateur : 

Historique de la certification :